Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einbruch in Lagerhalle - Festnahme!

Hannover (ots) - Gestern, gegen 22:00 Uhr, haben Beamte aus dem Polizeikommissariat Nordstadt zwei Männer (beide 34 Jahre) festgenommen, die im Verdacht stehen, in eine Lagerhalle am Weidendamm (Nordstadt) eingebrochen zu sein.

Aufgrund einer Alarmauslösung begaben sich die Ermittler zu dem Tatobjekt. An der Hofeinfahrt trafen sie auf die zwei verdächtigen Männer, die sie infolge dessen überprüften. Bei dem einen konnten sie Einbruchwerkzeug sowie Beute auffinden und sicherstellen. Bei der Tatortaufnahme stellten die Polizisten fest, dass ein Fenster zu der betroffenen Firma aufgehebelt worden und - anhand von frischen Schuhspuren auf dem Boden - dass offenbar auch jemand in dem Objekt gewesen war. Das Duo wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Einer der Männer gab die Tat zu, sein Komplize bestritt sie. Heute werden beide einem Richter vorgeführt. /tr, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: