Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Vahrenwald - 84-Jährige von falschen Handwerkern bestohlen

Hannover (ots) - Gestern, gegen 14:00 Uhr, haben zwei Diebe, von denen sich einer als Handwerker ausgegeben hatte, aus einer Wohnung an der Straße Jahnplatz Schmuck gestohlen.

Die 84 Jahre alte Frau hatte sich alleine in ihrer Wohnung aufgehalten, als es klingelte. Sie öffnete die Tür und ein Mann erklärte ihr, dass es im Nachbarhaus zu einem Wasserschaden gekommen sei und er ihre Wohnung überprüfen müsse. Während er die Seniorin im Badezimmer ablenkte, begab sich offenbar sein Komplize in die Wohnung und stahl aus dem Schlaf- und Wohnzimmer den Schmuck der Frau. Kurz nachdem die Täter gegangen waren, bemerkte das Opfer den Diebstahl, informierte ihre Tochter und anschließend die Polizei. Die Ermittler prüfen Zusammenhänge zu anderen Taten. Unter anderem zu dem Trickdiebstahl in Ledeburg am gestrigen Tag (wir haben berichtet). Es liegt lediglich die Beschreibung zu einem der Diebe vor: Er ist etwa 1,75 Meter groß, schlank, gepflegt, kurze, dunkle Haare, westeuropäisches Erscheinungsbild und spricht hochdeutsch. Er war mit einer dunklen Hose, einer dunklen Jacke, einem gestreiften Hemd und grauen Flanellhandschuhen bekleidet. Zeugenhinweise werden an den Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 erbeten. /tr, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: