Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Taschendiebe auf Abiturientenparty, Fahndungsfotos - Köln/Bergheim

Tatverdächtiger 2

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Nachfolgende Pressemeldung wird im Auftrag der Pressestelle des Polizeipräsidenten Köln eingestellt. Nachfragen und Hinweise bitte an diese richten. Die Telefonnummer am ist Ende der Meldung ersichtlich. (ha)

Meldung:

141105-5-K Taschendiebe auf Abiturientenparty - Fahndungsfotos

Bei einer Abiturientenfeier (9. September) in einer Diskothek in Köln-Vogelsang haben bislang unbekannte Täter elf Taschendiebstähle begangen. Die Polizei Köln sucht mit Fahndungsfotos nach Dieben, die vermutlich aus dem Bereich Bergheim stammen.

Die Taschendiebe schlugen zwischen 21 und 23 Uhr im Rahmen der Party auf der Tanzfläche zu und gingen ausschließlich weibliche Gäste an. Ihnen entwendeten sie die Smartphones, die die jungen Frauen am Körper oder in mitgeführten Taschen trugen. Wurden die Diebe entdeckt reagierten sie aggressiv und gewalttätig. In einem Fall umklammerte ein Täter sein Opfer, während seine beiden Komplizen die junge Frau nach Wertgegenständen abtasteten.

Bei den Dieben soll es sich um eine Gruppe junger Männer, vermutlich türkischer und deutscher Herkunft handeln. Die Personen sollen nach Zeugenangaben aus dem Raum Bergheim stammen.

Die Polizei sucht Zeugen der Taten und fragt:

Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Hinweise zur beschriebenen Tätergruppe geben?

Das Kriminalkommissariat 43 der Polizei ermittelt und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail (poststelle.koeln@polizei.nrw.de) entgegen. (mö)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: