Polizeidirektion Hannover

POL-H: Feuer zerstört Laube

Hannover (ots) - Gestern Abend ist aus bislang ungeklärter Ursache eine Laube in einer Kleingartenkolonie an der Straße Peterskamp in Grasdorf (Laatzen) in Brand geraten.

Eine 65-jährige Anwohnerin hatte den Brand gegen 22:40 Uhr entdeckt und die Rettungskräfte informiert. Bei dem Feuer ist die hölzerne Laube fast komplett ausgebrannt. Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes, die den Brandort heute aufgesucht haben, werden aufgrund des hohen Löschschaums allerdings erst in der kommenden Woche mit ihren Untersuchungen beginnen können. Zurzeit ist die Ursache des Feuers ungeklärt, auch zur Höhe des Schadens können momentan keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: