Polizeidirektion Hannover

POL-H: PKW gerät in Brand

Hannover (ots) - In der Nacht auf Samstag ist ein an der Schulzenstraße (Nordstadt) abgestellter Golf 3 aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten.

Der 31-Jährige Fahrzeugeigentümer hatte seinen Golf am Freitagabend gegen 20:00 Uhr am Straßenrand abgestellt. Als er gegen 02:30 Uhr zurückkehrte, bemerkte er, dass sein Wagen brannte und verständigte die Rettungskräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Golf 3 bereits in Vollbrand. Ein dahinter geparkter 3er BMW wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist derzeit noch ungekärt, die Ermittlungen dauern an. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: