Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Hannover (ots) - Zwei bewaffnete maskierte Unbekannte haben am Freitagabend um 17:55 Uhr einen Lebensmittelmarkt an der Bürgerstraße (List) überfallen und sind mit ihrer Beute unerkannt in Richtung Edenstraße entkommen. Die Polizei sucht Zeugen!

Am frühen Freitagabend hatten zwei maskierte Unbekannte den Laden an der Bürgerstraße betreten und unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld von der 45-jährigen Kassiererin gefordert. Während ein Täter offensichtlich die Kunden mit der Waffe in Schach hielt, entnahm der zweite Räuber - er war mit einem spitzen Gegenstand bewaffnet - aus den Kassen die Tageseinnahmen. Mit der Beute flüchteten die Maskierten in Richtung Edenstraße. Hier trennten sie sich, wobei einer in Richtung Ferdinand-Wallbrecht-Straße lief und sich der andere in Richtung Drostestraße entfernte. Der Täter mit der Schusswaffe ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, von schlanker, sportlicher Statur, hat schwarze Haare, einen Drei-Tage-Bart und trug eine helle Jeans und eine Sonnenbrille. Über den Kopf hatte er eine Kapuze gezogen. Der zweite Räuber ist von gleicher Größe und Statur. Er trug mit eine helle Jeans und helle Oberbekleidung und war mit einer grauen Maskierung und einem Kapuzenpullover vermummt. Zeugen, die Hinweise zu den Räubern geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung. /gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: