Polizeidirektion Hannover

POL-H: 16-Jähriger stürzt mit Fahrrad - schwer verletzt

Hannover (ots) - Bei einem Sturz mit seinem Fahrrad hat sich gestern Nachmittag gegen 14:50 Uhr ein 16 Jahre alter Radfahrer an der Straße Poggendiek (Wettbergen) schwere Verletzungen zugezogen.

Der 16-Jährige war mit seinem Rad von der Straße In der Rehre kommend nach links in die Straße Poggendiek - Richtung Berliner Straße - abgebogen. Beim Überholen eines vor ihm fahrenden Radlers beschleunigte der Schüler - er war ohne Fahrradhelm unterwegs - sein Fahrrad, rutschte dabei mit dem Vorderrad weg und stürzte. Ein Rettungswagen transportierte ihn mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik./ schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: