Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtrag zu unserer Presseinformation Nr. 4 von gestern Lagerhalle brennt Ursache "Müllselbstentzündung"

Hannover (ots) - Bei dem Brand in einem Recyclingbetrieb an der Hansastraße (Nordhafen) - in der Nacht von Samstag auf Sonntag - geht die Kriminalpolizei von einer "Müllselbstentzündung " aus.

Ein 58-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte das Feuer während eines Kontrollgangs auf einem Nachbargrundstück bemerkt und gegen 00:35 Uhr die Feuerwehr verständigt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Brand in einem von zwei Recyclingfirmen genutzten Hallenkomplex ausgebrochen, in dem unter anderem Wertstoffmüll deponiert war. Die Ermittler haben heute den Brandort unter die Lupe genommen und kommen zu dem Ergebnis: "Müllselbstentzündung". Entgegen der Ursprungsmeldung schätzen sie den Schaden auf 100 000 Euro. /st, ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: