Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Presseinformation Nr. 1 vom 25.10.2009 Unbekannte verursachen Feuer Lohweg
Misburg

    Hannover (ots) - Am Samstag gegen 20:00 Uhr hat Plastikmüll auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes am Lohweg in Misburg gebrannt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schließt die Polizei einen technischen Defekt als Brandursache aus. Es werden Zeugen gesucht!

    Die Brandermittler gehen nach derzeitigen Erkenntnissen davon aus, dass unbekannte Täter fahrlässig oder vorsätzlich den Müll in Brand gesteckt haben. Die genaue Ursache ist zur Zeit unklar. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109 - 5555 zu melden. /noe, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: