Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt 39-Jährige Ricklinger Stadtweg
Ricklingen

    Hannover (ots) - Ein unbekannter Täter hat am Sonntagabend gegen 21:05 Uhr eine 39 Jahre alte Frau am Ricklinger Stadtweg überfallen. Der Räuber verlangte Wertsachen und flüchtete dann mit dem vom Opfer übergebenen Rucksack.

    Die 39-Jährige war kurz nach 21:00 Uhr zu einem auf dem Hinterhof des Mehrfamilienhauses gehörenden und mit einem Metalltor verschlossenen Parkplatz gegangen, um ihren Sportbeutel aus dem Auto zu nehmen. Auf dem Rückweg - in Richtung Tor - hörte die junge Frau plötzlich jemanden 'hallo' rufen. Offensichtlich war die Stimme aus einem Gebüsch, das sich neben dem Flachdachanbau einer Bankfiliale zum angrenzenden Grundstück befindet, gekommen. Nachdem die 39-Jährige hier nichts entdeckt hatte und sich auf den Weg zurück machen wollte, wurde sie plötzlich von hinten von einem Unbekannten gepackt. Der Mann hielt ihr einen Gegenstand an den Hals und drückte die Frau mit dem Gesicht gegen eine Hauswand der Sparkasse. Der Täter verlangte dann die Sporttasche des Opfers. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit der Beute - einem schwarzen Eastpack-Rucksack. Der Mann ist zirka 20 bis 40 Jahre alt, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, kräftig und war mit einem dunklen Kapuzenoberteil und einer dunklen Hose bekleidet. Er sprach deutsch ohne Akzent. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 in Verbindung zu setzen. / st, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: