Polizeidirektion Hannover

POL-H: 24-Jähriger nach Einbruch festgenommen Vahrenheider Markt
Vahrenheide

    Hannover (ots) - Am Sonntag ist gegen 01:50 Uhr ein 24 Jahre alter Mann in der Nähe eines Dentallabors am Vahrenheider Markt festgenommen worden, in das zuvor eingebrochen worden war. Ein Richter ordnete für den 24-Jährigen Untersuchungshaft an.

    Zwei 14 und 41 Jahre alte Zeugen hatten am frühen Sonntagmorgen an einem Wohn- und Geschäftshaus am Vahrenheider Markt Scheibenklirren gehört und die Polizei benachrichtigt. Die alarmierten Beamten trafen dort auf einen 24-Jährigen und nahmen diesen fest. Auf dem Boden entdeckten sie ein medizinisches Gerät, welches offensichtlich aus den Räumen eines in unmittelbarer Nähe befindlichen Dentallabors stammte. Dort stellten die Polizisten eine mit einem Gullydeckel eingeschlagene Fensterscheibe fest. Der 24 Jahre alte Mann war bei der Festnahme alkoholisiert, er hatte einen Atemalkoholgehalt von 1,25 Promille und gab an, auch Rauschgift konsumiert zu haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Einbruchdiebstahl ermittelt, ein Richter ordnete Untersuchungshaft an. Der 24-Jährige ist bereits wegen Eigentums- und Rauschgiftdelikten polizeilich in Erscheinung getreten. / noe, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: