Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (370) Handtasche aus Fahrzeug entwendet - Zeugen gesucht

    Zirndorf (ots) - Am Montag, 23.02.2009, schlug ein bislang unbekannter Mann in Veitsbronn im Landkreis Fürth die Scheibe eines geparkten Fahrzeuges ein und flüchtete im Anschluss daran mit einem Fahrzeug. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.

    Gegen 20.20 Uhr hörte ein Zeuge unmittelbar vor dem Parkplatz des Schützenheimes in der Tuchenbacher Straße das Klirren einer Glasscheibe. Im Weiteren konnte er einen ca. 180 cm großen, etwa 30 Jahre alten schlanken Mann sehen, der wenig später an der Einmündung zum Bachmühlweg eine Herrenhandtasche durchsuchte.

    Der Unbekannte hatte die Scheibe eines geparkten Opel Astra Kombi eingeschlagen und daraus den Gegenstand entwendet. Im Anschluss daran bestieg er einen im Bachmühlweg abgestellten dunklen Pkw BMW der 5er Serie mit Laufer Kennzeichen und flüchtete in Richtung Dorfmitte. Zur Tatzeit trug der Mann eine graue Trainingshose und eine dunkle Jacke.

    Die Herrenhandtasche konnte am darauffolgenden Tag in der Straße "Weiherwiese" in einer Gartenumzäunung abgelegt aufgefunden werden. Während sich die persönlichen Gegenstände noch in der Tasche befanden, fehlte das Bargeld in Höhe von ca. 100 Euro.

    Die Polizeiinspektion Zirndorf sucht Zeugen, die Angaben zu der gesuchten Person oder zu dem Fluchtfahrzeug machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Zirndorf unter der Telefonnummer (0911) 96927-14 entgegen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: