Polizeidirektion Hannover

POL-H: Autodieb festgenommen Hägewiesen
Sahlkamp

    Hannover (ots) - Die Polizei hat heute Morgen gegen 04:40 Uhr einen 42-jährigen Mann festgenommen, der zuvor mit einem bislang unbekannten Mittäter versucht hatte,  an der Straße Hägewiesen einen VW-Golf zu entwenden.

    Ein 63-jähriger Anwohner hatte gegen 04:30 Uhr aus dem Fenster seiner Wohnung beobachtet, wie sich zwei Männer an dem am Farbahnrand geparkten Golf zu schaffen machten. Er informierte daraufhin die Polizei. Die Ermittler  fanden den Wagen mit heruntergelassenen Scheiben und zerstörtem Zündschloss vor. Die Täter, die offensichtlich versucht hatten den VW zu stehlen, waren nicht mehr an dem Golf. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe zur Festnahme eines 42-jährigen Mannes polnischer Herkunft. Er konnte aufgrund von Zeugenaussagen als einer der Täter identifiziert werden. Der Festgenommene, der polizeilich bislang noch nicht in Erscheinung getreten, jedoch ohne festen Wohnsitz ist, wird morgen einem Haftrichter vorgeführt. Angaben zu seinem bislang unbekannten Mittäter machte der Mann nicht. / schie, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: