Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf mit zwei Fotos aus einer Überwachungskamera! Duo überfällt Drogeriemarkt An der Weide
Südstadt

    Hannover (ots) - Zwei bislang unbekannte Täter haben gestern Morgen gegen 11:10 Uhr einen Drogeriemarkt an der Straße An der Weide überfallen.

    Nach bisherigen Erkenntnissen betrat einer der Männer kurz vor dem Überfall das Geschäft -offensichtlich um die Lage zu sondieren- und verließ es wieder. Anschließend betrat der zweite Räuber mit aufgesetzter Kapuze und hochgezogenem Kragen das Geschäft und begab sich zu der allein anwesenden, 48 Jahre alten Angestellten am Kassenbereich. Er bedrohte die Mitarbeiterin, indem er auf ein im Ärmel steckendes Messer zeigte und verlangte Bargeld. Nachdem sich der Unbekannte an Kasse und Tresor bedient hatte, flüchtete er aus dem Verkaufsbereich in unbekannte Richtung. Der "Täter mit Messer" ist zirka 20 Jahre alt, etwa 1,65 bis 1,68 Meter groß und kräftig, er sprach deutsch mit vermutlich osteuropäischem Akzent. Beim Überfall war der Mann mit einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen, einem vermutlich graufarbenen Pullover und einer schwarzen Kapuzenweste bekleidet. Sein Komplize ist etwa 20 bis 22 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß, hat einen dunklen Teint und kinnlange, schwarze Haare. Er war dunkel bekleidet, auffällig: seine volle Lippen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5222 in Verbindung zu setzen./st, zz

    Zwei Fotos zu den Tätern finden Sie zum Download unter www.polizeipresse.de/pm66841/polizeidirektion_hannover/?keygroup=bild

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: