Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Spielhalle überfallen Zum Niederntor
Springe

    Hannover (ots) - Ein 22-jähriger Angestellter einer Spielhalle in Springe, ist am vergangenen Samstag, gegen 00:20 Uhr von einem unbekannten Täter mit einem Messer bedroht und beraubt worden. Der Angestellte wollte die Spielhalle an der Straße Zum Niederntor gerade von außen abschließen, als ihn der mit einer Strumpfmaske getarnte Täter mit einem Messer bedrohte. Der etwa 1,70 Meter große und schlanke Mann soll zwischen 20 und 25 Jahren alt sein. Er trug eine dunkelblaue Jacke und ein Basecap. In akzentfreiem Hochdeutsch forderte er den Mitarbeiter der Spielhalle auf, in die Räume zurückzugehen. Hier ließ er sich das Geld aus der Kasse geben und verstaute es in einem blauen Beutel, den er dafür mitgebracht hatte. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Hinweise zu dem Überfall nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5222 entgegen. / hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: