Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Einbrecher gesucht Pattensen / Ortsteile Jeinsen und Schulenburg

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Einbrecher gesucht Pattensen / Ortsteile Jeinsen und Schulenburg Im Zeitraum vom 04.12.2008 bis zum 07.12.2008 ist es in den Ortschaften Jeinsen und Schulenburg zu drei Einbrüchen in Wohnhäuser gekommen. Die Polizei bittet nun dringend um Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen sind die unbekannten Täter durch ein Fenster an der Gebäudeaußenwand in ein Einfamilienhaus an der Hauptstraße in Schulenburg gelangt. Sie entwendeten Schmuck, Münzen und einen Tresor. Weiterhin ist in der Ortschaft Jeinsen an der Straße Auf der Worth eine Terrassentür eines Einfamilienhauses und in der Schliekumer Straße ein Fenster eines Wohnhauses aufgehebelt worden. In beiden Fällen durchsuchten die bisher unbekannten Täter die Häuser nach Wertgegenständen. Auch hier sind die Täter mit Schmuck, wie Armbanduhren, Ringe und Halsketten sowie Bargeld unerkannt entkommen. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tatverlauf oder zu den Tätern geben können, sich mit der Polizei in Pattensen unter der Rufnummer 05101 12059 oder dem Polizeikommissariat in Springe in Verbindung zu setzen. Die Polizei in Springe hat die Rufnummer 05041 9429-115/boa.st. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Axel Borgfeld Telefon: 0511 - 109 - 1041 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: