Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Schwelbrand im Kiosk Körtingsdorf
Badenstedt

    Hannover (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag haben in der Zeit zwischen 22:15 Uhr und 07:00 Uhr Unbekannte einen Schwelbrand im Innenraum eines Kiosk verursacht. Hierbei ist ein Sachschaden von zirka 2 000 Euro entstanden. Nach bisherigen Erkenntnissen beschädigten Unbekannte einen Glasbaustein an einem Kiosk an der Straße Körtingsdorf. Die Täter warfen vermutlich brennendes Papier oder ähnliches Material in den dahinter liegenden Innenraum. Dort entstand an einem Plastikrohr ein Schwelbrand, der von allein erlosch. Durch Rußniederschlag kam es zu Sachschaden in Höhe von zirka 2 000 Euro. Zur Zeit liegen der Polizei keine Täterhinweise vor. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, sich an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109 5222 zu wenden. / noe, st


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: