Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Drei Leichtverletzte nach Unfall Karl-Wiechert-Allee
Groß Buchholz

    Hannover (ots) - Heute Mittag sind gegen 12:15 Uhr drei Menschen bei einem Unfall an der Karl-Wiechert-Allee leicht verletzt worden. Jetzt werden dringend Unfallzeugen gesucht.

    Bisherigen Erkenntnissen zufolge befuhr eine 73-jährige Frau in ihrem Ford Fiesta die Berckhusenstraße. An der Kreuzung zur Karl-Wiechert-Alle musste sie ihr Fahrzeug zunächst abbremsen, um drei vor ihr fahrende Autos nach rechts abbiegen zu lassen. Anschließend beabsichtigte die Frau, die Karl-Wiechert-Alle geradeaus zu überqueren. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 84-jähriger Mann mit seinem 3er BMW die Karl-Wiechert-Allee in Richtung stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich zur Berckhusenstraße kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, sodass sich der BMW überschlug und anschließend auf dem Dach liegen blieb. Hierbei wurde die 69-jährige Beifahrerin im BMW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie, der 84-Jährige und die 73-jährige Frau erlitten bei diesem Unfall leichte Verletzungen. An den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 9.000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde die Karl-Wiechert-Allee stadteinwärts ab der Misburger Straße gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

    Auf Nachfrage gaben beide Unfallbeteiligte an, bei grüner Ampel in die Kreuzung eingefahren zu sein. Vor Ort konnte dieses jedoch nicht eindeutig geklärt werden. Deshalb sucht die Polizei nun dringend Zeugen, die Angaben dazu machen können, bei welcher Ampelphase die 73-Jährige in den Kreuzungsbereich eingefahren ist. Diese Zeugen mögen sich bitte beim Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888 melden./zz


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: