Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Glücksburg - Einbrüche am Wochenende

Glücksburg (ots) - Am vergangen Wochenende ist es in Glücksburg zu drei Einbrüchen in Einfamilienhäuser gekommen.

Am 09.01.2016 in der Zeit zwischen 14:30 Uhr und 19:30 Uhr wurde in zwei benachbarte Wohnhäuser in der Straße Zur Pferdekoppel eingebrochen. Jeweils wurde die Terrassentür mit einem Stein eingeworfen und anschließend das gesamte Haus durchsucht. Es wurden Schmuck und Bargeld entwendet.

In der Straße Kobbellück wurde ebenfalls ein Einfamilienhaus auf ähnliche Weise angegangen. Die Tat ereignete sich hier zwischen dem 09.01.2016, 17:00 Uhr und dem 10.01.2016, 11:30 Uhr. Stehlgut wurde keins benannt.

Die Täter konnten in allen Fällen unerkannt flüchten.

Wer Hinweise bzgl. der Taten oder auf mögliche Täter geben kann, möge sich an die zuständige Bezirkskriminalinspektion Flensburg, K7, Tel. 0461 - 4840 wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Birger Jansen
Telefon: 0461 - 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: