Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig- 56-jährige überfallen auf den Königswiesen

Schleswig (ots) - Montagabend, 16.12.13, gegen 17:15 Uhr, kam es zum Raubüberfall auf den Königswiesen im Bereich des Pavillons durch zwei Täter.

Diese haben einer 56- jährigen Schleswigerin ihre lilafarbene Sporttasche von der Schulter gerissen und sind anschließend zu Fuß geflüchtet über den Pavillon. Die 56- jährige wurde durch den Angriff leicht verletzt.

Die Täter konnte sie wie folgt beschreiben: ca. 1,80m groß, schlank, deutschsprachig und bekleidet mit einer Jeans, olivfarbene Weste und dunkler Kopfbedeckung. Die zweite Person war ebenfalls ca. 1,80m groß, schlank und war dunkel bekleidet.

Eine sofortige Fahndung durch Polizeibeamte des Polizeireviers Schleswig verlief erfolglos.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes und Körperverletzung wurde eingeleitet und Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Schleswig unter Tel.: 04621/84-402.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: