Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Handewitt - 38-jähriger Pole mit 1,7 Promille unterwegs

Flensburg (ots) - Donnerstagabend, 28.11.13, gegen 20:45 Uhr, konnten Beamte des 2. Polizeireviers Flensburg in Handewitt einen 38-jährigen Polen der mit einem VW Passat unterwegs war stoppen.

Bei der Kontrolle des 38- jährigen Polen konnten die Beamten über 1,7 Promille Atemalkohol feststellen.

Die Beamten sicherten eine Blutprobe, beschlagnahmten die Fahrerlaubnis und stellten den Fahrzeugschlüssel sicher.

Auf den 38-jährigen kommt ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu. Außerdem werden die Kosten der Maßnahmen auferlegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: