Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Garding: Einbruch in Einfamilienhaus

Garding (ots) - Freitagnachmittag, am 15.11.13, zwischen 14:40 und 18:30Uhr, verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Straße Op de Geest.

Dort wurde gewaltsam die Terrassentür aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht.

Entwendet wurden Schmuck, diverse Wertgegenstände und ein Zündschlüssel eines hochwertigen Pkws. Dem geschädigten Rentner wurde durch die Polizeibeamten der Polizeistation Garding geraten Vorkehrungen zu treffen, um einen möglichen Diebstahl des Pkws vorzubeugen.

Ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet und etliche Spuren gesichert.

Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04841/ 830-0 bei der Kriminalpolizei in Husum.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Markus Langenkämper
Telefon: 0461/484-2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: