Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Marienhölzungsweg : Langfinger im OG, Tresor entwendet

Flensburg (ots) - Donnerstag, 14.11.13, in der Zeit von 08:15 Uhr bis 19:30 Uhr, verschaffte man sich über ein Vordach gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten im Obergeschoss eines Einfamilienhauses im Marienhölzungsweg in Flensburg.

Es fehlt seither ein Tresor mitsamt Inhalt (Schmuck, Bargeld, Pässe).

Beamte der Bezirkskriminalinspektion sicherten Spuren und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Diebstahls ein. Wer hat verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Nahbereich beobachtet und kann sachdienliche Angaben machen ? Möglicherweise wurde das Objekt zuvor ausgespäht. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte beim K7 der BKI FL unter 0461/484-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: