Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1186) Hund beißt 4-Jährigen ins Gesicht

    Fürth (ots) - Am Freitag Abend, 18.05.2007, gegen 21.15 Uhr wurde in Fürth, in der Fuchsstraße, ein 4-Jähriger Junge von einem Nachbarshund ins Gesicht gebissen. Seine Mutter war mit ihm bei der Nachbarin zu Besuch, als plötzlich der Husky/Schäferhund Mischling zu schnappte. Der Junge kam in die Chirurgie nach Erlangen. Der Hund wurde vorläufig im Tierheim Nürnberg untergebracht.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: