Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1082) 5000 Euro Belohnung ausgesetzt

    Lauf: (ots) - Das Bayer. Landeskriminalamt hat im Laufer Fall - 36-jähriger Gastwirt erschossen - eine Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter bzw. Aufklärung der Tat führen, in Höhe von 5000 Euro ausgesetzt.

    Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: