Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1058) Ursache zum Feuer in Schnaittacher Wohnung geklärt

Lauf (ots) - Die Ermittlungen der Kripo Schwabach zum Wohnungsbrand in einer Dachgeschosswohnung in Schnaittach (Lkr. Nürnberger Land), bei dem wie mit Meldung Nr. 1050 berichtet, am Donnerstagabend, 03.05.07, eine 79-jährige Frau ums Leben kam, sind abgeschlossen. Das Feuer wurde durch unsachgemäßen Umgang mit einer Kerze bzw. Zigaretten ausgelöst. Es liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor. Die alleinstehende Seniorin verstarb offensichtlich an den Folgen einer Rauchgasvergiftung. Stefan Schuster/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: