Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Zeugen notierten Kennzeichen

    Ennepetal (ots) - Am 06.11.2006, gegen 11.55 Uhr kam es auf der Hans-Sachs-Straße im Begegnungsverkehr zu einem Anstoß der Außenspiegel eines Pkw Mercedes und eines entgegenkommenden Pkw Opel Astra. Der Spiegel des Opel wurde abgerissen und landete auf der Fahrbahn. Von dem Spiegel des Mercedes wurden Teile abgerissen und auf die Motorhaube des Opel geschleudert. Während der Fahrer des Opel, ein 49-jähriger Ennepetaler, stehen blieb, hielt der Fahrer des anderen Pkw nur kurz an und fuhr dann in Richtung Hermann-Löns-Straße fort. Zeuge notierten sich das Kennzeichen. Die Ermittlungen anhand des EN-Kennzeichens dauern an. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 550 Euro. Am 06.11.2006, gegen 18.20 Uhr beschädigte die Fahrerin  eines Pkw Audi beim Ausparken auf der Wilhelmstraße ein Verkehrszeichen. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen. Bereits kurze Zeit später konnte die 36-jährige Fahrerin aus Gevelsberg ermittelt und in ihrer Wohnung angetroffen werden. Nach eigenen Angaben hatte sie von dem Anstoß nichts bemerkt. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: