Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1023) Pressebetreuung am 1. Mai

    Nürnberg (ots) - Wie berichtet, finden am 1. Mai in Nürnberg mehrere Demonstrationen und Veranstaltungen statt. Die Polizei wird mit einem größeren Aufgebot die Einsatzlage bewältigen. Die Pressestelle ist ab 09.00 Uhr über die bekannte Servicenummer (0911) 2112-1030 bis Einsatzende erreichbar. Darüber hinaus erfolgt Pressebetreuung vor Ort.

    Um besser disponieren und auf aktuelle Vorkommnisse reagieren zu können, werden die Redaktionen gebeten, mitzuteilen, wer am 01.05.2007 die Außentermine wahrnimmt und wie die telefonische Erreichbarkeit ist. Mitteilung bitte, wenn möglich noch heute, an die Pressestelle. Vielen Dank im Voraus!

    Peter Grösch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: