Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (987) Vier Pkw-Aufbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-West hat in den frühen Morgenstunden des 25.04.2007 im Nürnberger Stadtteil Schweinau vier Heranwachsende (17, 18, 21, 24 Jahre) festgenommen, die die Scheibe eines Opel Corsa eingetreten hatten und das Fahrzeug in ihren Besitz bringen wollten.

    Ein Passant war gegen 02.45 Uhr auf das Treiben des Quartetts in der Jaeckelstraße aufmerksam geworden und hatte unverzüglich die Polizeieinsatzzentrale verständigt. Polizeistreifen konnten die vier Tatverdächtigen, die alle unter Alkoholeinwirkung standen, kurze Zeit später festnehmen. Wie sich herausstellte, hatten die vier die Scheibe eines Opel Corsa eingetreten. Anschließend hantierten sie im Inneren des Fahrzeugs, und als dieses offensichtlich nicht ansprang, schoben sie es auf die andere Straßenseite. Dort wurden sie von der eintreffenden Polizeistreife festgenommen.

    Das Quartett wurde der Kriminalpolizei überstellt und ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Pkw-Diebstahls eingeleitet.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: