Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (643) Exhibitionist aufgetreten

    Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Mann belästigte am vergangenen Sonntag (11.03.2007) zwei 13- und 15-jährige Mädchen in einem Wohnhaus in Nürnberg-Eberhardshof sexuell. Er konnte unerkannt flüchten.

    Gegen 15:30 Uhr waren die Mädchen in den Keller ihres Mehrfamilienhauses in der Adam-Klein-Straße unterwegs, als ihnen der Mann auffiel. Er stand in einem Raum und zeigte sich den beiden plötzlich in schamverletzender Weise. Anschließend verließ der Mann das Gebäude und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Augsburger Straße.

    Beschreibung: ca. 17 - 20 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß, kurze, dunkelbraune Haare, braune Augen, zur Tatzeit bekleidet mit dunkelblauem Kapuzenpullover mit unbekannter Aufschrift, schwarzer Polyesterhose mit weißen Streifen an der Seite.

    Fahrradbeschreibung: silbernes, modernes Herrenrad mit Lenkhörnern, Gepäckträger mit grün-gelbem Spanngummi, silbernes Schutzblech, Vorder- und Rücklicht.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: