Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (252) Altpapiercontainer standen in Flammen

    Zirndorf (ots) - Am Samstagmorgen und am Sonntagabend (27.01. und 28.01.2007) brannten in Oberasbach zwei Altpapiercontainer. Der entstandene Sachschaden liegt bei 5500 Euro.

    Der erste Brand wurde am Samstagmorgen, 27.01.2007, gegen 02.30 Uhr, in der Albrecht-Dürer-Straße entdeckt. Der Papiermüllcontainer, aus dem der Rauch hervorquoll, konnte von seinem Standort weggerollt werden. Anschließend wurde das Feuer durch die Freiwillige Feuerwehr Oberasbach gelöscht. Der Sachschaden hielt sich mit 500 Euro in Grenzen.

    Weitaus größer ist der Schaden, den ein Brand in der Papierpresse eines Lebensmitteldiscounters in der Kurt-Schumacher-Straße anrichtete. Der Brand wurde am Sonntagabend, 28.01.2007,  gegen 20.00 Uhr, bemerkt, als starker Qualm aus dem Container drang, in dem der Papierabfall nach Durchlauf durch die Presse gelagert wird. Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Oberasbach gelöscht. An dem Container und der Presse entstanden Sachschäden in Höhe von 5000 Euro. Eine Brandursache ist bisher nicht bekannt. Die Kripo Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Michael Gengler/h


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: