Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1805) Junge Frau nach Ball sexuell bedrängt

    Ansbach (ots) - Eine 23-jährige Frau wurde in der Nacht zum 07.01.06, am Rande einer größeren Tanzveranstaltung im Weidenbacher Ortsteil Triesdorf (Lkr. AN) von einem Unbekannten sexuell belästigt.

    Die junge Frau befand sich gegen Mitternacht nahe der "Alten Reithalle" an ihrem geparkten Auto, als der etwa 20 bis 30 Jahre alte Mann plötzlich an sie herantrat, sie bedrängte und unsittlich berührte.

    Die Kripo Ansbach sucht aufgrund der heute Morgen erstatteten Anzeige nach einem etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann mit kurzen, blonden Haaren. Er ist ca. 1,80 Meter groß und schlank. Zur Tatzeit trug er eine dunkle, dicke Daunenjacke mit Kapuze.

    Sachdienliche Hinweise an die Kripo Ansbach, die wegen sexueller Nötigung ermittelt, werden über das Hinweistelefon 0911 / 2112-3333 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: