Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1505) Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Nürnberg (ots) - Zwei 17- und 18-Jährige wurden am 27.10.2006 in der Nürnberger Südstadt von einer Zivilstreife mit einem gestohlenen Fahrrad angetroffen. Beide Männer gaben den Diebstahl zu. Gegen 02.00 Uhr morgens wurde das Duo in der Seuffertstraße von den Beamten kontrolliert. Nach der Herkunft ihrer beiden Fahrräder befragt, machten sie unterschiedliche Angaben. Letztendlich gestanden sie, ein Fahrrad kurz zuvor entwendet zu haben. Die Herkunft des zweiten Fahrrades ist derzeit noch ungeklärt. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an. Die Fahrräder wurden sichergestellt, die beiden Beschuldigten wegen Diebstahls angezeigt. Bert Rauenbusch ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Telefon: (0911) 2112-2011 Fax: (0911) 2112-2010 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: