Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1420) Unbekannter Exhibitionist

    Nürnberg (ots) - In schamverletzender Weise zeigte sich am 12.10.2006 im Nürnberger Stadtteil Rosenau ein unbekannter Mann zwei 6- und 8-jährigen Mädchen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung blieb der Mann verschwunden.

    Gegen 15.45 Uhr hielten sich die beiden Mädchen auf dem Pausenhof der Wilhelm-Löhe-Schule in der Deutschherrnstraße auf, als sie plötzlich von dem unbekannten Mann belästigt wurden. Dieser stand auf einem Treppenaufgang eines Nebengebäudes der Schule. Wenig später flüchtete der Mann in Richtung Praterstraße.

    Beschreibung: Ca. 25 bis 30 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß, schwarze Haare. Zur Tatzeit trug der Mann eine braune Hose und ein orange-pink-weiß-gestreiftes Hemd.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer 0911/2112-3333.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: