Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1392) Unbekannte Trickdiebe unterwegs

    Nürnberg (ots) - Mehrere derzeit unbekannte Trickdiebe erbeuteten am vergangenen Wochenende (06./07.10.2006) in der Nürnberger Innenstadt Bargeld im Wert von mehreren Hundert Euro.

    Zwei Frauen betraten am 06.10.2006 gegen 12:30 Uhr ein Lederwarengeschäft in der Königstraße. Während sich eine Unbekannte von einer allein anwesenden Angestellten im Obergeschoss Handtaschen zeigen ließ, hielt sich ihre Komplizin im Erdgeschoss auf. Wenige Minuten später verließen beide Frauen das Geschäft wieder. Kurz darauf bemerkte die Angestellte das Fehlen von mehreren Hundert Euro aus der Ladenkasse.

    Beschreibung der beiden Frauen:

    1. ca. 35-40 Jahre alt, ca. 165 cm groß und kräftig, lange, braune Haare mit hellen Strähnen, braune Augen, auffallend schlechtes Gebiss. Bekleidet war die Frau mit einer hellblauen Jeans und ockergelben Schuhen. 2. ca. 55 Jahre alt, ca. 165 cm groß und kräftig, kurze, blonde, gelockte Haare, die vermutlich gefärbt waren. Bekleidet mit hellblauer Jeans.

    Einen Tag später gegen 14:30 Uhr kamen 2 Frauen und ein Mann in ein Textilgeschäft in der Klaragasse. Die Angestellte wurde in ein Gespräch verwickelt, was die beiden anderen zum Diebstahl eines Geldbeutels mit mehreren Hundert Euro, der unter einem Tresen lag, nutzten. Anschließend flüchtete das Trio.

    Beschreibung:

    1. weibl., ca. 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, dunkle, schulterlange, glatte Haare, Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen, dunkle Bekleidung 2. weibl., ca. 65 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftig, blonde, schulterlange Haare, evtl. gefärbt 3. männl., ca. 65 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, graue, kurze Haare

    Hinweise nimmt in beiden Fällen der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: (0911) 2112-2011
Fax: (0911) 2112-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: