Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1257) Tödlicher Verkehrsunfall, Unfallfahrer flüchtig

    Schwabach (ots) - Am 10.09.2006, gegen 22.20 Uhr, kam es auf der A 3 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg und der Anschlussstelle Mögeldorf in Fahrtrichtung Würzburg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Ehepaar aus dem Raum Hamburg befand sich auf der Heimfahrt von einer Urlaubsreise, als ein unbekanntes Fahrzeug auf den Opel der Urlauber auffuhr. Durch diesen leichten Anstoß kam das Fahrzeug ins Schleudern und wurde von einem auf der mittleren Spur fahrenden VW Sharan aus Coburg auf der Beifahrerseite erfasst. Die 57-jährige Beifahrerin des Hamburgers wurde durch den Aufprall sofort getötet. Ihr 60-jähriger Ehemann sowie der Fahrer des Coburger Pkw wurden nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 29.000 Euro.

    Der Unfallverursacher, welcher auf den Opel aufgefahren war, setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug könnte es sich um ein Fahrzeug mit hoher vorderer Stoßstange, evtl. Lieferwagen, Geländewagen oder Lkw handeln. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion in Feucht unter Tel. 09128/9197-214 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach- Pressestelle
Tel: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: