Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1136) Angetrunkener leistete Widerstand

    Nürnberg (ots) - Deutlich angetrunken und aggressiv verhielt sich ein 22-Jähriger am 15.08.2006 beim Besuch einer Kirchweih im Nürnberger Stadtteil Langwasser. Deshalb wollte ihn eine Polizeistreife gegen 22.15 Uhr in Gewahrsam nehmen. Dagegen wehrte sich dieser mit Fußstößen, so dass er nur durch Anlegen von Fuß- und Handfesseln zur Raison gebracht werden konnte. Der 22-Jährige blieb anschließend bis zu seiner Ausnüchterung in der Haftzelle der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Peter Schnellinger


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: