Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (867) Diebstahl aus Bäckerei geklärt

    Nürnberg (ots) - Der Diebstahl von Bargeld aus einer Bäckerei Mitte Juni 2006 in Nürnberg-Gostenhof konnte jetzt geklärt werden. Als dringend tatverdächtig wurde ein 17-jähriger Schüler aus Nürnberg ermittelt.

    Am 18.06.2006, in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 19.45 Uhr, nutzte der 17-Jährige die Gelegenheit, die unbeaufsichtigte Kasse der Bäckerei zu öffnen und daraus 100 Euro zu entnehmen. Die kurzzeitig abwesende Inhaberin bemerkte den Jugendlichen und verständigte sofort die Polizei. Dem Dieb gelang jedoch die Flucht. Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ.

    Fingerabdrücke, die der 17-Jährige an der Kasse zurückließ, führten nun auf seine Spur. Zu den Tatvorwürfen machte er allerdings keine Angaben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: