Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (805) Trophäensammler unterwegs

    Nürnberg (ots) - In den Morgenstunden des 16.06.2006 wurden vier alkoholisierte deutsche Fußballfans dabei beobachtet, wie sie versuchten, eine Fahne mit dem offiziellen FIFA-WM-Emblem von einem Fahnenmast am Maxplatz in Nürnberg zu entwenden. Offensichtlich wollten sie damit ihre Trophäensammlung komplettieren. Unmittelbar vorher hatten sie nämlich bereits acht Länderflaggen gestohlen, mit denen ein Gastwirt in der Weißgerbergasse sein Lokal zur WM geschmückt hatte. Die vier jungen Männer gaben die Tat sofort zu und konnten nach Feststellung ihrer Personalien wieder entlassen werden. Die Fahnen wurden den rechtmäßigen Eigentümern zurückgegeben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: