Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (790) Festgenommene Handy-Diebe waren auch in Nürnberg aktiv

    Nürnberg (ots) - Bereits am 03.05.2006 waren 3 slowakische Staatsbürger im Alter von 26, 26 und 38 Jahren kurz nach Mitternacht bei einem Einbruch in einen Handy-Shop in München festgenommen worden.

    Bei der Durchsuchung der 3 Tatverdächtigen fand die Münchner Polizei einen Nürnberger Stadtplan, auf dem mehrere Handy-Shops markiert waren.

    Aufgrund umfangreicher Ermittlungen wurde jetzt nachgewiesen, dass sich die drei in der Nacht vom 08.04.06 auf 09.04.06 in Nürnberg aufgehalten und kurz darauf Handys zum Verkauf angeboten hatten.

    In dieser Nacht hatten zunächst Unbekannte das rückwärtige Fenster eines Handy-Shops in der Nürnberger City aufgehebelt, waren eingestiegen und hatten 110 Handys entwendet.

    Die 3 Tatverdächtigen 2 sitzen in Untersuchungshaft, auf sie wartet ein Sammelstrafverfahren unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: