Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (603) 4. "Internationales" Festival der Polizeipuppenbühnen - hier: Einladung zur Auftaktveranstaltung am 05.05.2006

    Nürnberg (ots) - In der Zeit vom 8. - 12. Mai 2006 findet in Nürnberg das 4. "Internationale" Festival der Polizeipuppenbühnen statt. Dazu spielen 14 Polizeipuppenbühnen aus Deutschland und erstmals auch aus der Schweiz und aus Luxemburg in Spielorten in Nürnberg und Fürth vor ca. 8.000 Kindern. Mit den Vorstellungen soll insbesondere bei den schwächsten Verkehrsteilnehmern das Bewusstsein für die Gefahren des Straßenverkehrs vertieft werden.

    Die Auftaktveranstaltung, zu der auch Kindergartenkinder eingeladen sind, findet am

    Freitag, 05.05.2006, um 11.00 Uhr, beim Polizeipräsidium Mittelfranken, Jakobsplatz 5, in 90402 Nürnberg, Mediensaal 0.36

    statt.

    Die Veranstaltung moderiert Gabriele Degelmann im Beisein von Vertretern der Stadt Nürnberg, des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus und des Bayerischen Elternverbandes sowie der Polizeidirektion Nürnberg.

    Pressevertreter sind zu dieser Auftaktveranstaltung herzlich eingeladen.

    Weitere Informationen sind auch im Internet unter

    www.festivalderpolizeipuppenbuehnen.de

    zu finden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: