Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (507) Geständiger Handydieb

    Nürnberg (ots) - Den Diebstahl eines Mobiltelefons im Wert von ca. 300 Euro, der sich am 01.12.2005 ereignet hatte, gestand nun ein 20-jähriger Mann aus Nürnberg.

    Am Tattag, gegen 19.00 Uhr, bot ein 16-jähriger Schüler dem damals unbekannten Dieb sein Handy zum Verkauf an. Im Stadtteil Ziegelstein in Nürnberg wurde ein Treffpunkt vereinbart, an dem das Mobiltelefon übergeben werden sollte. Als der Verkäufer sein Handy dem Unbekannten aushändigte, rannte dieser plötzlich los und flüchtete, ohne zu bezahlen.

    Umfangreiche Ermittlungen führten nun auf die Spur des 20-jährigen Tatverdächtigen. Er wurde sowohl bei einer Lichtbildvorlage als auch bei einer durchgeführten Gegenüberstellung wiedererkannt. Daraufhin legte er ein Geständnis ab. Das Handy selbst konnte allerdings nicht sichergestellt werden, da es an eine unbekannte Person weiter verkauft wurde. Der 20-Jährige wird wegen Diebstahls angezeigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: