Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (175) Dreijähriger von Radlader überrollt

    Ansbach (ots) - Ein drei Jahre alter Bub ist am späten Donnerstagvormittag bei einem Unglücksfall auf einem landwirtschaftlichen Betriebsgelände im Gemeindebereich von Unterschwaningen (Kreis Ansbach) ums Leben gekommen. Das Kind wurde von einem schweren Radlader überrollt. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, war der kleine Bub in der Fahrerkabine des Radladers mitgefahren, den sein Großvater (54) steuerte. Aus unerklärlichen Gründen stürzte der Bub aus der Fahrerkabine zu Boden und wurde dabei von der noch kurz vor dem Anhalten befindlichen Arbeitsmaschine überrollt. Für den Jungen kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle. Ein Sachverständiger wurde in die Ermittlungen mit einbezogen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle
Tel: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: