Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (173) Fußgängerin angefahren

    Nürnberg (ots) - Am 02.02.2006 kam es in Nürnberg am "Mögeldorfer Plärrer" zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 91-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt wurde.

    Gegen 09.15 Uhr bog die 27-jährige Fahrerin eines VW Golf von der Schmausenbuckstraße nach links in die Ostendstraße ein und übersah dabei die 91-jährige Fußgängerin, die die Fahrbahn bei "Grün" überquerte. Die Frau wurde erfasst und zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen musste sie in ein Nürnberger Klinikum eingeliefert werden.

    Während der Verkehrsunfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Polizei regelten den Verkehr.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: