Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (166)SOKO-Arbeit läuft auf Hochtouren - Umfangreiche Suchmaßnahmen in Dinkelsbühl - Hinweistelefon ist weiter durchgehend besetzt

    Ansbach (ots) - Ansbach / Dinkelsbühl - Die "Soko Mögelin" hat nach dem Kapitalverbrechen an einem älteren Ehepaar vom Montagabend, 26.01.06, in Dinkelsbühl (Lkr. Ansbach) die Arbeit aufgenommen. Es wird ersten Hinweisen aus der Bevölkerung nachgegangen. Eine konkrete Spur hat sich bisher nicht ergeben.

    Im Laufe des Tages wurde in den Straßenzügen um den Tatort und an einer Bahnlinie umfangreiche Suchmaßnahmen mit einer Hundertschaft der Bayerischen Bereitschaftspolizei nach möglicherweise weggeworfenen Gegenständen durchgeführt. Die Suche in Gärten und Grundstücken brachte bisher keine verwertbaren Ergebnisse. Die Maßnahmen werden jedoch fortgesetzt. Zudem kam am Morgen ein Polizeihubschrauber zur Gewinnung neuer Erkenntnisse zum Einsatz. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wurde ein Messer sichergestellt. Es wird nun geprüft, ob dieses mit dem Verbrechen in Verbindung steht.

    Noch heute Abend werden in Dinkelsbühl Verkehrsteilnehmer zu möglichen Wahrnehmungen befragt. Die Ermittler betonen, dass jede noch so unscheinbare Wahrnehmung am Abend des vergangenen Montags zur Aufklärung der Tat beitragen könnte. Das Hinweistelefon der Sonderkommission ist weiterhin unter der Telefon-Nummer 0981 / 9094-555 rund um die Uhr besetzt. Bisher gingen dort etwa 20 Anrufe ein.

    Hinweis für Medienvertreter:
Es wird gebeten, Presse-Anfragen zum Ermittlungskomplex der  
Sonderkommission Mögelin ab sofort ausschließlich an die
Telefon-Nummer      0160 / 3049390    zu richten.
Hierüber ist die Erreichbarkeit eines Ansprechpartners in der Zeit
von 08.00 Uhr bis gegen 20.00 Uhr gewährleistet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale
Tel: 0981-9094-220
Fax: 0981-9094-230
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: