Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1811) Pkw-Außenspiegel abgetreten

    Nürnberg (ots) - Am 17.12.2005, gegen 03.50 Uhr, wurden ein 23 und ein 24 Jahre alter Mann dabei beobachtet, wie sie im Nürnberger Stadtteil Johannis von geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel abtraten und einen Roller umwarfen. Eine sofort verständigte Polizeistreife konnte das Duo, das unter Alkoholeinwirkung stand, in der Jagdstraße vorläufig festnehmen. Bei einer Überprüfung wurden im Bereich der Jagdstraße/Sandrartstraße bislang 11 beschädigte Kraftfahrzeuge festgestellt.

    Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: