Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1739) Laptop-Diebstahl aufgeklärt

    Nürnberg (ots) - Ein 21-jähriger Schüler aus Nürnberg wurde von der Kriminalpolizei als dringend tatverdächtig ermittelt, am 29.10.2005 aus einem Einfamilienhaus in Nürnberg-Röthenbach einen Laptop entwendet zu haben. Der Schüler ist geständig.

    In der Zeit zwischen 13.00 und 17.15 Uhr gelangte der 21-Jährige über eine unversperrte Tür in das Anwesen. Dort fand er im Wohnzimmer den Laptop im Wert von ca. 1200 Euro auf und nahm ihn mit.

    Durch Befragungen in der Nachbarschaft stießen die Beamten auf den Schüler, der wenig später festgenommen werden konnte. Der Laptop wurde im Dachboden seines Anwesens aufgefunden und an den Geschädigten wieder ausgehändigt. Der Tatverdächtige wird wegen Diebstahls angezeigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: