Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1650) Pkw-Aufbrecher ermittelt

    Nürnberg (ots) - Die Nürnberger Kriminalpolizei konnte jetzt einen 35-jährigen Nürnberger als Pkw-Aufbrecher ermitteln. Nach Auswertung der damals am Tatort gesicherten Spuren ist der 35-Jährige nun dringend verdächtig, dass er im Juli dieses Jahres in der Charlottenstraße im Stadtteil Gibitzenhof die Seitenscheibe eines geparkten Fahrzeugs eingeschlagen und aus dem Innenraum einen CD-Player im Wert von ca. 1.000 Euro gestohlen hat.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: