Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1529) Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 2

    Schwabach (ots) - Am Donnerstag, den 20.10.2005, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein mit Baumstämmen beladener Lkw mit Anhänger aus dem Landkreis Dillingen die autobahnähnlich ausgebaute B 2 zwischen Schwabach und Roth. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr das Gespann aufgrund eines technischen Defekts mit niedriger Geschwindigkeit auf der rechten Fahrspur. Ein nachfolgender Pkw, gefahren von einem 29-Jährigen, fuhr kurz nach der Anschlussstelle Rednitzhembach in das Heck des Anhängers und verkeilte sich darin. Das Fahrzeug fing Feuer. Das Feuer konnte  mit Feuerlöschern gelöscht werden. Der Pkw-Fahrer erlitt durch den Aufprall tödliche Verletzungen. Der 40-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 EUR. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Kfz-Sachverständiger zur Klärung des genauen Unfallhergangs hinzugezogen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale
Tel: 09122/927-224
Fax: 09122/927-224
http://www.polizei.bayern.de/ppmfr/welcome.htm

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: