Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1031) Radfahrer erfasst und tödlich verletzt

    Schwabach (ots) - Am 13.07.2005, gegen 07.00 Uhr, wurde auf der Ortsverbindungsstraße Burgsalach - Indernbuch (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ein 54- jähriger Radfahrer von einem nachfolgenden Pkw erfasst und tödlich verletzt.

    Der 54-Jährige aus dem Gemeindebereich Burgsalach war heute Morgen mit einem Rennrad von Burgsalach in Richtung Indernbuch unterwegs. Eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Raitenbuch fuhr in gleicher Richtung und übersah aus bislang ungeklärter Ursache ca. 300 Meter nach Burgsalach den Radfahrer.

    Der 54-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: